Lehrstuhl für Molekulare Physikalische Chemie

Willkommen auf den Seiten des Lehrstuhls für Molekulare Physikalische Chemie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Aktuelles 2016

Titel: Quantitatve FRET studies and integrative modeling unravel the structure and dynamics of biomolecular systems

Curr. Opin. Struct. Biol. 40, 163-185 (2016)

DOI: 10.1016/j.sbi.2016.11.012


Titel: Structural assemblies of the di- and oligomeric G-protein coupled receptor TGR5 in live cells: an MFIS-FRET and integrative modelling study

Sci. Rep. 6, 36792 (2016)

DOI: 10.1038/srep36792


Katherina Hemmen (rechts) und Prof. Dr. Claus A.M. Seidel (links)

Katherina Hemmen hat ihre Dissertation, mit dem Titel "Structure and conformational fluctuations of Phage T4 lysozyme under native and denaturing conditions", erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch !!


Titel: Diffusion of macromolecules in a polymer hydrogel: from microscopic to macroscopic scales

Phys. Chem. Chem. Phys. 18: 12860 - 12876 (2016)

DOI: 10.1039/C5CP07781H


Jan-Hendrik Budde ist unser neuer Doktorand. Herzlich Willkommen !!


Thomas O. Peulen (links) und Prof. Dr. Claus A.M. Seidel (rechts)

Thomas Peulen hat seine Dissertation, mit dem Titel "Mapping protein Structure and Dynamics by Förster Resonance Energy Transfer in vitro and in live cells", mit Auszeichnung abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch !!


Qijun Ma (links) und Prof. Dr. Claus A.M. Seidel (rechts)

Qijun Ma hat ihre Dissertation, mit dem Titel "Protein interactions in living cells studied by multiparameter fluorescence imaging spectroscopy", erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch !!


Titel: Guanylate binding proteins (GBPs) directly attack T. gondii via supramolecular complexes

eLife 5: e.11479 (2016)

DOI: 10.7554/eLife.11479 

Institutsleiter

Prof. Dr. Claus A. M. Seidel

Gebäude: 26.32
Etage/Raum: 02.44
Tel.: +49 211 81-15881
Fax: +49 211 81-12803

Sekretariat

Bettina Kerbl

Gebäude: 26.32
Etage/Raum: 02.42
Tel.: +49 211 81-15880
Fax: +49 211 81-12803
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Claus Seidel